Online-Seminarreihe des Familienbundes der Katholiken rund um das Thema „Familie“

Viele Entscheidungen des Staates treffen Familien direkt in ihrem gelebten Alltag. Dennoch wird Familienpolitik von Presse und Regierung oft nur als Nebensache abgehandelt. Denn die politischen und verwaltungstechnischen Mechanismen sind kompliziert und Familien gelten nicht als politisch einflussreicher Block. Das ist auch kein Wunder, denn Familien sind eine extrem diverse Gruppe. Dennoch gibt es gemeinsame Interessen. Im Rahmen der Seminarreihe können wir  diese diskutieren, reflektieren und in das politische Geschehen einbringen.

Detailierte Infos zu den Kursen gibt es hier

Dienstag, 20.02.2024, 17:00 bis 19:00 Uhr
Schule im Wandel – Familiengrundschulzentren als Beispiel für die Einbeziehung von Familien und die Öffnung in den Sozialraum​
 
Mittwoch 13.03.2024, 20:00 bis 21:30 Uhr
Hinter den Kulissen der Fürsorge: Geschlecht, Gerechtigkeit und Sorgearbeit

 

Link zur Anmeldung 

Sie können sich auch nur für einzelne Abende anmelden.
Die Teilnehmer:innen erhalten den Zugangslink am Tag vor der Veranstaltung.
Der Kurs ist kostenfrei.

 

Visionsprozess "Segensorte" im Bistum Speyer

Der Familienbund im Bistum Speyer wird sich aktiv in den Visionsprozess "Segensorte" einbringen. Alle Informationen zum Visionsprozess sind hier zusammengefasst:

Mehr erfahren

Stellungnahme zur Reform des Abstammungsrechts und des Kindschaftsrechts

Das Bundesministerium der Justiz hat im Januar 2024 Eckpunkte für eine Reform des Abstammungsrechts und des Kindschaftsrechts vorgelegt. Damit wird eine schon seit einigen Jahren geführte juristische Diskussion in konkrete Reformvorschläge...  Mehr erfahren »

Ohne soziale Gerechtigkeit steht der Klimaschutz auf tönernen Füßen

Der Familienbund hält zum Schutz des Klimas einen höheren CO 2- Preis für politisch richtig und zwingend. Notwendig sind aber soziale Ausgleichsmaßnahmen, insbesondere für Geringverdiener und Familien.

Berlin, 21. Dezember 2023...  Mehr erfahren »

Ausstellung: „Rente sich wer kann!“

Knapp 20 Jahre Klageweg liegen hinter den Familien, dem Deutschen Familienverband und dem Familienbund. Juristisch ist das Thema mit dem Gerichtsbeschluss vom April 2022 entschieden. Wir finden: Der Erfolg der Anerkennung der Erziehungsleistung...  Mehr erfahren »

Generationengerechtigkeit endlich ernst nehmen!

Der Familienbund fordert in der aktuellen Haushaltskrise dazu auf, die Lösung finanz- und klimapolitisch an den Interessen der zukünftigen Generationen auszurichten.

Berlin, 27. November 2023. Während nach dem Haushaltsurteil...  Mehr erfahren »

Presseschau des Tages

21.02.2024

Beschimpfen, Beleidigen, Bloßstellen: Jedes sechste Schulkind (15,7 Prozent) ist bundesweit von Mobbing betroffen. Dies ergab eine am Mittwoch veröffentlichte Befragung im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK). Jeder zehnte Schüler (10,1...  Mehr erfahren »

20.02.2024

Der Bundesdrogenbeauftragte Burkhard Blienert hat eine bundesweite Aktionswoche für Kinder suchtkranker Eltern eröffnet. "Allein in Deutschland wachsen fast drei Millionen Kinder mit einem suchtkranken Elternteil auf", sagte Blienert am Freitag...  Mehr erfahren »

16.02.2024

Die Ärzteschaft verlangt bei der Cannabislegalisierung eine Gewissensentscheidung von den Bundestagsabgeordneten unabhängig von der Fraktionszugehörigkeit. Es gehe um "eine wichtige gesellschaftliche Weichenstellung", die ethisch und fachlich...  Mehr erfahren »

15.02.2024

Die Staats- und Sozialausgaben in Deutschland sind laut einer Studie der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung weder im internationalen noch im historischen Vergleich besonders hoch. In einer am Donnerstag in Berlin vorgestellte Studie wandte...  Mehr erfahren »

Unser Familienbild

Wen meint der Familienbund der Katholiken, wenn er von Familien spricht? Hat der Familienbund ein Idealbild von Familie, das ihn in seinem politischen Tun inspiriert und motiviert? 
Für welche Familien setzt sich der Familienbund ein?

Der Diskussionsprozess ist in den letzten beiden Jahren mit besonderer Intensität in allen Gliederungen des Familienbundes geführt worden. Das Präsidium hat jetzt den aktuellen Stand dieser Diskussionen in einer Orientierungshilfe zusammengefasst.  Die Orientierungshilfe finden Sie hier als PDF zum Download (65 kb).

 

Wir geben Familien eine Stimme